Bin ich zu schwer, oder ist der Motor zu schwach?

Bin ich zu schwer, oder ist der Motor zu schwach?

Eine legitime Frage die mein Kollege Marco Stoehr in seinem aktuellen Blog-Beitrag stellt –

und ganz ehrlich: Ich stelle mir die Frage auch immer und immer und immer wieder – abgesehen von den Momenten in denen ich mit einem Auto fahre, dessen Leistungsgewicht, selbst durch meine Körperfülle nicht versaut wird. Nissan GT-R, Porsche Carrera S oder eben Fahrzeuge mit Drehmoment-Werten oberhalb der Durchschnitts-Werte von Schiffs-Dieseln.

In diesem Sinne, Lesetipp heute: „Marco Stoehr – Bin ich zu schwer, oder ist der Motor zu schwach?“

 

 

Das Artikel-Foto stammt aus Marcos-Blog und wurde von mir "geklaut" .. buh!

 

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

3 Comments