Blogger „Belly Off“ Battle

Blogger „Belly Off“ Battle

bjoern-mein-auto-blog

Es hilft ja nichts. Nein es hilft nichts. Da liest man ein Posting vom Jan Gleitsmann auf Facebook und dann will sich der Typ mit mir „battlen“. Öffentlich fragt er mich, ob ich den Mut habe, mich mit ihm zu messen. Diese Ratte. Was soll ich da tun? Klein beigeben? Den Schwanz einziehen? Nein – sicher nicht!

Ab dem 15. Januar wird zurück geschrieben.

Worum es geht? Um fette Blogger. Also nicht um Blogger die fett im Geschäft sind, sondern um Blogger die zuviel Bauch haben. Bauch = Belly. Und eben dieser Bauch soll weg. Weg mit den Pfunden. Ihr wisst schon, der übliche Neu-Jahresvorsatz: Dieses Jahr mache ich aber ganz sicher mehr Sport. Na, von wegen! 

Am Ende – heute – sitzt man doch wieder mit der Tafel Ritter Sport Rum vor dem Fernseher …

Ich finde diese Idee genau deshalb so grandios und so herausfordernd, weil wir nicht am 1. Januar angefangen – sondern am 15. Januar anfangen werden. Und deshalb bin ich dabei!  Und weil ich wirklich was zu verlieren habe!

Fuck you whudat,  fuck you Jan – Euch werde ich in diesem Battle gnadenlos abziehen, denn am Ende hat ja niemand von Euch so viel zu verlieren – wie ich! 😉 *bämm*

Und als der Auto-Blogger mit der „most sexy“ Radio- und Youtube-Performance werde ich natürlich dabei sein und mit dem Lifestyle-Blogger-Hero und dem Auto-Blogger-Talent messen, ob auch der Jens von rad-ab.com dabei sein wird? Der trinkt jeden Tag diese Zuckerbrause, alleine vom weg lassen dieser Brühe würde er sicherlich schon abnehmen.

Jetzt zu den Fakten:

Mitmachen kann jeder der einen Blog hat – ohne wird es echt schwer an einem „Blogger Belly Off“ dabei zu sein! Los geht es am 15. Januar mit einem Posting, von einem „selbst“ – am besten mit fettem Bild und dem aktuellen Gewicht. Und Euer Ziel. Wo soll es hingehen? Wie viel wollt Ihr abnehmen? 12 Wochen lang, jeden Dienstag, gibt es ein Posting zum aktuellen Status. Zum Stand. Und natürlich verlinkt man untereinander und vergleicht sich – es soll ja am Ende sogar einen Gewinner geben. Und wie ich beim MC gelesen habe, wird er auch noch einen Sponsor für eine „fette“ Siegerprämie auftreiben.

Und damit das ganze auch im Netz vernünftig zu finden ist, gibt es auch gleich noch einen „Abnehm-Tag“ – #boff3 –

 

So, ich bin also dabei! 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

2 Comments