Bob Lutz – Fehleinschätzung

Bob Lutz – Fehleinschätzung

Der ehemalige Vorstand und heutige Berater von GM, Bob Lutz hat dem „manager magazin“ ein Interview gegeben.

Das Interview wird beschlossen mit einer unterhaltsamen Fehleinschätzung, denn der „Berater“ von GM glaubt allen ernstes – obwohl, ob er es wirklich glaubt – oder nur aus taktischen und politischen Gründen sagt, naja – er sagt also: GM, Volkswagen und Hyundai sind die „Big Three“ der Zukunft.

Die Japaner lässt er gleich ganz außer Acht.

Für Bob Lutz haben die Japaner… Zitat:  “ ihr kugelsicheres Qualitätsimage verloren, ihre Autos sind nicht besonders schön, nicht besonders reizvoll, und ihre Fahrdynamik reicht nicht an das Niveau der besten europäischen und amerikanischen Modelle heran“…

Das ist harter Tobak. Aber auf der anderen Seite völlig üblich für die Alpha-Tierchen der US-Automobil-Industrie. Wenn man bedenkt daß von den US-Autobauern nur FORD ohne staatliche Hilfen durch die Krise kam, geradezu eine Satire.

Nicht absprechen will ich an dieser Stelle, daß gerade Hyundai/Kia mit großen Schritten die Lücken zu den Mitbewerbern schließen.

Und dann ignoriert der auch ganz nebenbei einen Daimler-Konzern – oder die Französisch-Japanische Allianz aus Renault-Nissan.

Nein sry lieber Bob – was auch immer Du geraucht hast, versuche die Einschätzung noch einmal ohne dieses Gras.

 

Edit:

Hier noch der Link zu den Zahlen aus der Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftszahlen_zum_Automobil#Nach_Unternehmen

Und wenn ich mir dann noch das Ranking aus 2010 anschaue, welche Autos die meist verkauften in den USA waren:
1 Ford F-Serie 528.349
2 Chevrolet Silverado 370.135
3 Toyota Camry 327.804
4 Honda Accord/Crosstour 311.381
5 Toyota Corolla/Toyota Matrix 266.082
6 Honda Civic 260.218
7 Nissan Altima 229.263
8 Ford Fusion 219.219
9 Honda CR-V 203.714

Dann kann ich auch seine Einschätzung der „Fahrdynamik“ nicht ganz nachvollziehen. Sorry – dieses Interview mag politische Aussagekraft haben – aber inhaltlich ist es völlig am Kern vorbei.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger