Buchbesprechnung: Dream Cars von Ron Kimball

Buchbesprechnung: Dream Cars von Ron Kimball

Das Jahr 2000 ist doch noch gar nicht so lange her – oder? Ich ertappe mich oft dabei, wie ich denke, der Jahrtausend-Wechsel wäre erst vor kurzem geschehen. Doch mittlerweile sind 14 Jahre im neuen Jahrtausend vergangen und es gibt eine lange Liste an traumhaften Automobilen, die alle erst in diesen letzten 14 Jahren vorgestellt wurden.

Dream Cars – Traumhafte Automobile von 2000 bis heute

12166

Der Autor Ron Kimball hat ein beeindruckendes Buch mit den wichtigsten Superautos des vergangenen Jahrzehnts geschrieben. Auf 208 Seiten erzählt er die Geschichten zu den einzigartigen Modellen. Dabei behandelt er „Dream Cars“ die in Serie hergestellten wurden ebenso, wie die besonderen Einzelstücke.

Eine Besonderheit des Buches ist die Art und Weise wie der Inhalt präsentiert wird. Wie ein mächtiger Wandkalender blättert man die Seiten nach oben. So können die wunderschönen Fotographien von Ron Kimball ihre ganze Wirkung entfalten. Andächtig sitzt man zum Beispiel vor dem Rückenfoto eines goldenen Bugatti Veyron mit ausgefahrenem Heckspoiler. Wenig Text, viel Bildgewalt. Das Buch wirkt vor allem durch die starken Fotos.

Die „Dream Cars“ wurde in diesem Bildband in verschiedene Gruppen unterteilt. In der Gruppe „Nur für wenige“ finden sich zum Beispiel der Ferrari Enzo, ein Spyker C12 Zagato und auch ein Wiesmann MF4GT wieder.  In der Gruppe „Einmalig“ sind der Glickenhaus Ferrari P4/5, der Bertone B.A.T. 11DK, der Fisker Karma S Sunset und der Ferrari SP1 zu Hause.  Weiterhin gibt es die Gruppen: „Federgewichte“, „Moderne Klassiker“, „Auf dem Weg zum Ruhm“ und „Für viele, aber nicht für alle“.

Auch wenn Weihnachten bereits vorbei ist. Das Buch ist ein tolles Geschenk, aber eben nicht nur zu Weihnachten. Echte Fans freuen sich zu jederzeit über: “

Dream Cars – Traumhafte Automobile von 2000 bis heute

Erhältlich auch bei AMAZON. (<- Affiliate-Link!)

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

1 Comment