Cee’d gut für KIA aus /update

Der neue KIA Ceed

Im März wird der Koreanische Automobil-Hersteller KIA auf der Genfer Autoshow die Neuauflage  seines Golf Rivalen „Cee’d“ präsentieren.  In der zweiten Generation des Kompaktwagens sollen sich das Design eines sportlichen Coupés mit dem funktionalen Platzangebot eines fünftürigen „HotHatches“ vereinen.

Der neue KIA Ceed

KIA will in der Kompaktwagenklasse noch mehr Käufer finden als bisher und wird im neuen Cee`d  einen besseren Materialmix für den Innenraum verwirklichen. Hinzu kommt das kraftvolle und elegante Design des ehemaligen VW-Designers „Schreyer“ der nun in KIA Diensten steht.  So verliert der KIA endgültig seine hausbackenen asiatischen Wurzeln und trägt mit Chromleisten und durch kraftvolle Sicken unterstützt, ein modernes und elegantes Design zur Schau.

Im Juni 2012 soll es soweit sein und der neue fünftürige KIA Cee’d beim Händler stehen. Im September folgt das „Sporty Wagon“ genannte Kombimodell.

Update: Jetzt auch mit Foto von der Rückseite. Cee’d noch immer gut aus.

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger