Der Innenraum der neuen C-Klasse [W205]

Der Innenraum der neuen C-Klasse [W205]

Von Economy-Class, rein in die Business-Class. Vor allem beim Innenraumdesign und der Wahl der Materialien will Mercedes-Benz einen Sprung machen. Und in der Tat. Die neue C-Klasse wirkt im Innenraum so frisch und edel wie nie zuvor in dieser Klasse. Wobei klar ist: Vieles auf den Fotos ist nur optional und gegen Aufpreis erhältlich.

Das große C-Klasse Spezial

Das Cockpit der neuen C-Klasse wird von einer breiten und flach auslaufenden Mittelkonsole mit den drei runden Luftdüsen unterhalb des großen Displays dominiert. Ein Gefühl von Offenheit und puristischer Linienführung wird kombiniert mit der Eleganz von haptisch besonders wertigen Materialien.

Das große freistehende Display verfügt über 7 Zoll Diagonale bei Fahrzeugen ohne COMAND und 8.4 Zoll bei Fahrzeugen mit optionalen COMAND-System.

Mercedes-Benz neue c-klasse 03 w205 2014

In der Tür findet sich – gegen Aufpreis – eine neue Interpretation der Mercedes-Benz typischen Sitzverstellungsmimik. Im Fotofahrzeug zusätzlich vorhanden; Die Lautsprecher der ebenso gegen Aufpreis erhältlichen Burmester-Soundanlage.

Mercedes-Benz neue c-klasse 02 w205 2014

Fünf runde Luftaustrittsdüsen geben der Instrumententafel einen sportlichen Akzent. Mit ihrer metallischen „Cool-Touch“-Wirkung schaffen sie einen spannenden, fühlbaren Kontrast zur warmen Optik der anderen Materialien – etwa zum Holz der Mittelkonsole oder dem Leder der Instrumententafel. Der Upgrade-Anspruch setzt sich auch bei den Bedienelementen konsequent fort. Alle Schalter sind dreidimensional und hochwertig sowie übersichtlich gestaltet wie in einem Oberklasse-Fahrzeug.

 

Mercedes-Benz neue c-klasse 05 w205 2014 Mercedes-Benz neue c-klasse 04 w205 2014

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger