Die Jagd ist eröffnet – Civic, Mégane oder Leon Cupra?

Die Jagd ist eröffnet – Civic, Mégane oder Leon Cupra?

#under8 ist der Teaser-Claim der Franzosen und ihrem Vorhaben, den Renault Mégane wieder zum schnellsten Fronttriebler auf der Nürburgring Nordschleife zu machen.  Heute hat Renault den „Mégane R.S. Trophy 275 TCE“ angekündigt.

Die Nordschleife in unter 8 Minuten

Es geht seit einiger Zeit um eine magische Grenze. Weniger als 8 Minuten für eine Runde auf der Nürburgring Nordschleife – gefahren von einem Auto mit Frontantrieb und in der Serien-Version. Was so viel bedeutet wie, dieses Auto wäre theoretisch beim Händler um die Ecke käuflich zu erwerben.

Zum Brötchen holen geeignet, für die Nordschleife optimiert.

Die Mégane R.S. gehörte bereits zu den wirklich flotten Fronttrieblern auf der Nordschleife, bis Seat kam und in Genf verkündete, der Leon Cupra sei in 7 Minuten 58 Sekunden über das Eifelrund gerast. Nun kann man sich darüber streiten, ob ein Leon Cupra der ohne Klimaanlage auskam (sowas gibt es in Serie nicht) und über ein, in der Serie (noch) nicht erhältliches „Sport-Paket“ verfügte, wirklich in die Klasse der Serienfahrzeuge gehört, oder nicht.

Doch auch die Franzosen von Peugeot haben ein schnelles Paket geschnürt. Der Peugeot RCZ-R verblüffte in einem Vergleichstest der „sport auto“ bereits über eine Fabelzeit (1:14,8) in Hockenheim und dürfte auf der Nordschleife dank 272 PS und Torsen-Differential ordentlich angasen.

Und dann sind da noch die Japaner. Honda hat bereits vor einem Jahr vollmundig angekündigt, der neue Civic Type-R werde der schnellste Fronttriebler auf der Nordschleife sein. Da muss demnächst auch geliefert werden, will man nicht das Gesicht verlieren. Der neue Honda Civic Type-R bekommt allerdings auch 320 PS zur Verfügung gestellt – während die bislang versammelte Konkurrenz noch unter der 300 PS-Marke arbeitet.

Doch Renault bleibt nicht untätig. Der Claim #under8 stammt von den Franzosen und muss nun mit Leben gefüllt werden. Um das zu tun, wurde der Mégane R.S. noch einmal überarbeitet und nun als Trophy 275 TCE vorgestellt.

Mégane R.S. Trophy 275

renault megane rs 01 nürburgring renault megane rs 03 nürburgring renault megane rs 02 nürburgring

Mit einer Akrapovic-Auspuffanlage, mehr Druck im Kessel, Sport-Reifen und Öhlins-Dämpfern steigt nun der Ex-Rekordhalter erneut in den Ring. #under8 – Ob es am Ende reicht für den Mégane? Ob die Japaner mit dem Civic vor einer Blamage stehen? Ob Seat mit dem Leon Cupra nachzieht?

Die Jagd auf die wichtigste Werbe-Botschaft im Segment der sportlichen „Hot Hatchbacks“ – der schnellste Fronttriebler auf der Nordschleife zu sein – ist eröffnet!

 

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger