Erlkönig: Mercedes-Benz CLA Shooting Brake 45 AMG

Erlkönig: Mercedes-Benz CLA Shooting Brake 45 AMG

Es ist kein Geheimnis mehr. Natürlich wird Mercedes-Benz eine Shooting-Brake Version von A-Klasse und CLA auf den Markt bringen. Auch nicht überraschend: Natürlich wird Mercedes auch in dieser schicken Lifestyle-Version den stärksten Zweiliter-Serienturbo mit 360 PS und Allradantrieb anbieten.

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake 45 AMG

Der Name des Fahrzeuges wird indes vermutlich länger als das Modell selbst. Viel wichtiger als der Name ist jedoch, was unter der Motorhaube tobt. Der stärkste „kleinste“ Motor den AMG je in die Hand genommen hat. Von mir bereits im A45, im CLA 45 und im GLA 45 gefahren. Als Freund des „großen Shooting-Brakes“ freue ich mich jedoch auf diese neue A-Klasse-Version mit am meisten.

2015 wird der Shooting-Brake auf den Markt kommen und vermutlich auch sofort als 45er AMG erhältlich sein. Den Preis würde ich 2.000 € oberhalb des CLA 45 AMG avisieren.  Damit landet der Shooting Brake dann zwischen GLA und CLA.

Die Erlkönigfotos von SB-Medien zeigen bereits den üblichen AMG-Schmuck an der Front. Das Heck ist noch leicht getarnt, die Form des Shooting-Brake zeichnet sich jedoch erkennbar ab.  War der CLA bislang kaum als Viersitzer zu bezeichnen, dürfte sich dies bei der „Shooting-Brake“ Version nun erledigt haben.

 

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger