Fazit: Hyundai i40 Kombi im Fahrbericht

Vorteile & Nachteile – Fazit:

Seite 2 zum Fahrbericht über den Hyundai i40 Kombi: [zum Anfang]
Billig war gestern. Lange Zeit galt vor allem der Preis als bestes Argument für den Kauf eines Koreaners. Mit den Qualitäten der aktuellen Generation dürfte dies dann endgültig erledigt sein. Allerdings auch, weil ein Hyundai heute eben nicht mehr „billig“ ist.

Ausstattung und Preis

Mit einem Basispreis von 31.830 € ist der Hyundai i40 Kombi in der Premium-Version kein Schnäppchen mehr.  Dazu kommt die Tatsache, dass man das Relax-Paket mit den kühlbaren Vordersitzen und der Memory-Funktion für den elektrischen Fahrersitz sowie das Technik-Paket mit dem Einparkassistent, der Reifendruck-Kontrolle und dem Spurhalte-Assistenten, eben nur hinzu bestellen kann, wenn man die Premium-Version bestellt.  Voll ausstaffiert summiert sich der Gesamtpreis des Testwagens damit auf über 38.000 €. Ein stolzer Preis.

Doch Hyundai hat noch ein Ass im Ärmel. Denn anders als die deutschen Premium-Hersteller, vertraut Hyundai so sehr auf die eigene Arbeit, dass man dem Kunden eine 5-Jährige Garantie OHNE Kilometerbegrenzung auf das Fahrzeug gibt.

Hyundai i40 Kombi in der Seitenansicht

[one_half last=“no“]

Vorteile:

[crosslist]

  • Gute Fahrwerksabstimmung
  • Tolles Raumgefühl
  • Lange Herstellergarantie

[/crosslist]

[/one_half]

[one_half last=“yes“]

Nachteile:

[badlist]

  • Müder Motor
  • Schlechte Rundumsicht

[/badlist]

[/one_half]

[arrowlist]

Der Verbrauch:

  • Alltagsfahrer ohne Sparfuß:  7.8 Liter auf 100 KM
  • Öko-Experte mit grünem Zeh:  5.6 Liter auf 100 KM
  • Außendienstler mit Vollgas-Lust:  9.5 Liter auf 100 KM

[/arrowlist]

[checklist]

Was mir am Hyundai i40 besonders gefallen hat:

  • Nach außen wirkt der i40 wie ein Durchschnitts-Kombi für Durchschnitts-Familien. Seine echten Werte erkennt jedoch, wer sich mit ihm beschäftigt. Ein Auto das den Nerz nach innen trägt. 

[/checklist]

[badlist]

Hyundai i40 Laderaum

Das wünsche ich mir vom Hyundai i40 Kombi Nachfolger:

  • Einen potenteren Dieselmotor und einen größeren Verstellbereich für den Fahrersitz. 

Bewertung:

[one_half last=“no“]

Komfort – 21 von 25 Punkten

[arrowlist]

  • Raumgefühl:  4 von 5 Punkten
  • Sitzposition:  5 von 6 Punkten
  • Fahrgeräusche innen: 4 von 4 Punkten
  • Haptik: 4 von 5 Punkten
  • Assistenzsysteme: 4 von 5 Punkten

[/arrowlist][/one_half]

[one_half last=“yes“]

Fahrspaß – 9 von 25 Punkten

[arrowlist]

  • Landstraße: 2 von 6 Punkten
  • Autobahn:  4 von 6 Punkten
  • Überholprestige: 0 von 2 Punkten
  • Beschleunigung: 1 von 5 Punkten
  • V/max: 2 von 6 Punkten

[/arrowlist]

[/one_half]

[one_half last=“no“]

Kosten – 15 von 25 Punkten

[arrowlist]

  • Anschaffung: 4 von 6 Punkten
  • Aufpreisliste:  4 von 6 Punkten
  • Versicherung: 2 von 5 Punkten
  • Wartung: 3 von 3 Punkten
  • Wertverlust: 2 von 4 Punkten

[/arrowlist][/one_half]

[one_half last=“yes“]

Antrieb – 17 von 25 Punkten 

[arrowlist]

  • Motor: 3 von 6 Punkten
  • Getriebe: 4 von 5 Punkten
  • Bremsen: 4 von 5 Punkten
  • Sound innen: 1 von 3 Punkten
  • Verbrauch: 5 von 6 Punkten

[/arrowlist]

[/one_half]

Hyundai Kombi Rücken

Punktzahl gesamt: 62 / 100 Punkten

Hyundai i40 Kombi 1.7 Diesel –  Das Fazit:

Clevere Kombination

Er sieht mittlerweile nicht nur echt europäisch aus, er überzeugt auch mit einer für Koreanische Automobile bis dato unbekannten Qualität im Bezug auf Verarbeitung und Materialwahl. Mit dem i40 Kombi bieten die Koreaner genau die Mischung aus sparsamen Diesel und praktischem Kombi an, die bei uns auf dem Markt gefragt ist. In der Anschaffung ist der i40 Kombi vor allem als gut ausgestatteter „Premium“ kein Schnäppchen mehr – die fünf Jahre Garantie sind jedoch für Familien- und private Autokäufer ein echtes Argument!

… zu den technischen Daten… >>>

Fahrbericht Seite 1  |  Vorteile & Nachteile | Technische Daten | Galerie

Hersteller-Prospekt PDF Download

___________________________________ 

Vielen Dank an den Automobil-Hersteller für die Bereitstellung des Testfahrzeuges!
Text/Foto: Bjoern Habegger | auto-bloggerei.de | 2013 |  by-nc-nd

[one_half last=“no“]


[/one_half][one_half last=“yes“]


[/one_half]

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger