Fiat Punto jetzt auch mit 105 PS starkem TwinAir-Motor

Fiat Punto jetzt auch mit 105 PS starkem TwinAir-Motor

Der Fiat Punto ist ab sofort auch mit dem Zweizylinder-Turbobenziner TwinAir zu haben. Der 77 kW (105 PS) starke Motor ist mit einem Verbrauch von durchschnittlich nur 4,2 Liter und einem CO2-Wert von lediglich 99 Gramm pro Kilometer eines der umweltfreundlichsten Triebwerke seiner Klasse. Serienmäßig ausgerüstet mit Start&Stopp-Automatik, erfüllt er bereits den Emissions-Standard Euro 6 und ist in die Effizienzklasse A eingestuft. Der als Drei- oder Fünftürer sowie in drei Ausstattungsversionen verfügbare Fiat Punto TwinAir Turbo (ab 15.290 Euro) beschleunigt von null auf 100 km/h in 11,2 Sekunden und erreicht im sechsten Gang die Höchstgeschwindigkeit 182 km/h.

In der Ausstattungsversion My Punto hat der Fiat Punto TwinAir Turbo unter anderem Front-Airbags für Fahrer und Beifahrer, vordere und hintere Sitzreihe abdeckende Kopf-Airbags, Fahrstabilitätsprogramm ESP, Klimaanlage mit Pollenfilter, Lenkrad und Schaltknauf in Leder sowie ein RDS-Autoradio mit MP3-fähigem CD-Player an Bord. Der Fiat Punto TwinAir Turbo Lounge bietet zusätzlich unter anderem Leichtmetallfelgen, Zwei-Zonen-Klimaautomatik sowie eine Audioanlage mit Bluetooth-gesteuerter Freisprechanlage für Mobiltelefone und USB-Anschluss für externe Musikspeicher. Der Fiat Punto S TwinAir Turbo wendet sich an besonders sportlich orientierte Kunden und hat im Vergleich zur Variante My Punto zusätzlich unter anderem Sportfahrwerk, in Wagenfarbe lackierten Dachspoiler, Sportlenkrad, schwarz lackiertes Dach und 16-Zoll-Leichtmetallräder an Bord.
Preise (dreitürig / fünftürig)
Fiat Punto TwinAir Turbo My Punto 15.290 Euro / 16.090 Euro
Fiat Punto TwinAir Turbo Lounge  16.290 Euro / 17.090 Euro
Fiat Punto S TwinAir Turbo  16.290 Euro / 17.090 Euro

Pressemeldung

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger