FORD S-MAX Concept, die nächste Generation

FORD S-MAX Concept, die nächste Generation

FORD gibt einen ersten Ausblick auf die nächste S-MAX Generation. Noch spricht FORD von einer Konzeptstudie, doch die Formensprache des Konzeptfahrzeuges spricht die deutliche Sprache des aktuellen FORD-Designs. Dazu eine kraftvolle Schulterlinie und eine knackige Lichtkante unterhalb der verchromten Fensterlinie.

FORD S-MAX Concept

Eine sportlicher Van?  Oder einen Familienkombi mit mehr Platz? Oder doch eher eine ganz eigene Gattung? Der Ford S-MAX begründete bei Ford die Ahnenreihe der „Sport Utility Vehicle“ und will auch in seiner zweiten Generation erfolgreich neue Käuferschichten ansprechen.

Dazu haben sich die FORD-Entwickler einiges einfallen lassen. Der S-Max Concept demonstriert nicht nur die Formensprache der kommenden Generation, er zeigt mit einem neuartigen EKG-Sitz und der Möglichkeit den Blutzucker des Fahrers per Funktechnologie zu überwachen, wohin die Reise im Auto der Zukunft gehen könnte.  Dank moderner FORD-Sync-Technologie könnten kommende Generationen von FORD-Automobilen in der Lage sein, die Gesundheit der Fahrer zu überwachen. Damit ist aber nur ein Teil der „Kommunikation“ der Zukunft abgedeckt – Mensch und Auto vernetzen sich ebenso, wie Car-2-Car. Ford setzt hier auf eine WLAN-Technik, mit deren Hilfe sich die Fahrzeuge untereinander vor Gefahrensituationen warnen könnten.

Natürlich wird der neue S-MAX auch mit neuen Assistenzsystemen ausgerüstet. So sollen Sensoren zuverlässig vor Unfällen mit Fußgängern warnen und diese im Notfall auch vermeiden.

Geräumige Fahrzeuge wie der kommende S-Max profitieren aber auch von einem ganz anderen Assistenten: Dem Einpark-Assistenten. Neue Technologien ermöglichen das immer zügiger ablaufende und hilfreichere automatische einparken der Fahrzeuge. Kommende FORD-Generation werden sicherlich von diesen im S-Max Concept zusammengefassten Assistenzsystemen profitieren.

Als Antrieb wird unter anderem die erfolgreiche Ecoboost Motorenfamilie dienen. Hier wird FORD den neuen 1.5 Liter Ecoboost Motor präsentieren, selbstverständlich mit Benzin-Direkteinspritzung und Turbo-Aufladung.

Ford S-Max 02 concept iaa 2013

Ford S-Max 01 concept iaa 2013

Den S-Max Concept wird FORD auf der IAA in Frankfurt präsentieren! Ein Besuch in Frankfurt lohnt sich also!

FORD S-MAX Concept Galerie:

 

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

4 Comments

  1. Lustig, in den Pressefotos ist kein einziges Mal der Kofferraum abgebildet. Dabei ist der ziemlich entscheidend für die Zielgruppe.

    1. Ziemlich normal bei „Konzept-Fahrzeugen“. Das Auto hatte auch keine Scheibenwischer, aber wird sicher später in Serie welche haben ;). Diese Konzepte zeigen vor allem die Designsprache der kommenden Modelle und die Idee, die ein Hersteller zum Nachfolger hat. Es ist wie ein Film-Trailer für einen Kinofilm. Da bekommt man Appetit gemacht, aber nicht die Handlung verraten.

      1. Das ist schon klar, allerdings ist der Kofferraum (im Gegensatz zu den Scheibenwischern) sicherlich vorhanden und auch fertig im Design.

        Gerade beim S-Max, der ja nun mehr Platz bieten soll als z.B. ein Kombi, ist ein Blick in den Kofferraum doch auch bei der Studie nicht unwichtig.