Four more Days – Roadtrip von L.A. nach Detroit – mbrt13

Ich werde langsam nervös. Es ist der 4. Januar des Jahres 2013 und in vier Tagen geht es los, auf einen 4.000 Kilometer langen Trip quer durch die USA. Von der Westküste – wo es ja niemals regnen soll (it never rains in california) bis kurz vor die Ostküste.

Detroit – NAIAS 2013

Im Augenblick schwanke ich noch ein wenig bei der Frage, worauf ich mich mehr freue: Auf diese 4.000 km in Mercedes-Modellen durch die USA – oder auf mein „erstes Mal“ bei der größten Automobilmesse der USA? Fest steht nur eines: Wenn ich zurück komme, dann wartet erst die richtige Arbeit auf mich.

Bilder sichten, sortieren, bearbeiten und viele neue Artikel verfassen.

So ein Blog ist ja nicht nur „Sonnenschein“ – da muss man auch manchmal „echt ran halten“. 😉 Immerhin wollen die Besucherströme, also IHR, ja gefüttert werden.

Dieses Jahr fängt also mit einem unglaublichen RoadTrip durch die USA an – den ihr im übrigen auf Twitter, auf Facebook und auf Instagram verfolgen könnt und um den Überblick zu behalten, habe ich das alles auf einer „social wall“ hier im Blog zusammen gefasst:

#mbrt13

Merkt Euch dieses Akronym, damit findet ihr uns auf allen Kanälen.

Mensch … was freue ich mich 😉

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger