GMC Yukon Denali Ultimate Black Edition — Sondermodell mit allem

GMC Yukon Denali Ultimate Black Edition — Sondermodell mit allem

GMC hat auf der L.A. Autoshow den GMC Yukon Denali Ultimate Black Edition vorgestellt. Das Sondermodell bündelt alle verfügbaren Ausstattungen mit viel Chrom und schwarzem Lack.

Ein Mal einen Neuwagen kaufen und einfach bei allen Optionen einen Haken setzen – GMC hat das für seine Kunden gemacht und so das neue Yukon Denali Ultimate Black Edition-Sondermodell kreiert.

Der große SUV, der mit Zwei- und Vierradantrieb zu haben ist, kommt so mit einem elektrisch betätigten Schiebedach, einem Entertainmentpaket für die Hinterbänkler, elektrisch ausfahrbaren seitlichen Trittstufen als Einstiegshilfe, einem erweiterten Diebstahlschutz mit Glasbruchsensoren, Innenraumbewegungsmelder, einem zusätzlichen Alarmhorn, Spezialtüröffnern und einem Neigungssensor sowie einem adaptiven Tempomat mit Notbremsfunktion. Dazu legt GMC noch Sonderfußmatten mit GMC-Logo.

Viel schwarz und ein wenig Chrom

Das Exterieur des Yukon Denali wird komplett in eine schwarze Sonderlackierung gehüllt. Für glänzende Akzente sorgen ein verchromtes Auspuffendrohr und ebenfalls in Chrom gepackte Außenspiegel. In den Radhäusern drehen sich 22 Zoll große Leichtmetallfelgen mit schwarzem Finish und Chromeinlegern.

Angetrieben wird der GMC Yukon Denali Ultimate Black Edition von einem 6,2 Liter großen V8-Motor mit 420 PS. Geschaltet wird per Zehngang-Automatik. Einen Preis für das Sondermodell hat GMC noch nicht genannt.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/gmc-yukon-denali-ultimate-black-edition-sondermodell-mit-allem-3971948.html

Previous ArticleNext Article