IAA 2013: Ford präsentiert die Premium-Ausstattungslinie

IAA 2013: Ford präsentiert die Premium-Ausstattungslinie

Pressemeldung

Ford präsentiert seine IAA-Neuheiten am
kommenden Dienstag, 10. September, bei einer Pressenkonferenz auf dem
Ford-Stand in Halle 9.0 (B 20). Die halbstündige Veranstaltung
(Start: 11.30 Uhr) mit Ford Europa-Chef Stephen Odell, Barb
Samardzich (Vizepräsidentin von Ford Europa, zuständig für
Produktentwicklung) und Martin Smith (leitender Design-Direktor von
Ford Europa) kann im Internet auf der Website gofurtherlive.com sowie
http://iaa2013fordmedia.eu direkt verfolgt werden.

FORD Vignale 26 Premium Konzept Mondeo IAA

Einer der Schwerpunkte der Pressekonferenz ist die Premiere der
Premium-Ausstattungslinie „Vignale“, vorgestellt am Beispiel der
Studie Ford Mondeo Vignale Concept. Zu den besonderen Merkmalen des
Ford Mondeo Vignale Concept zählen die außergewöhnlichen
Design-Lösungen, eine hochwertige Material- und Verarbeitungsqualität
sowie clevere Technologien. Angedacht sind darüber hinaus exklusive
Zusatzangebote für die Käufer eines „Vignale“-Fahrzeugs wie zum
Beispiel Einladungen zu Veranstaltungen und Events. Ford will mit der
neuen Top-Ausstattungslinie „Vignale“, die voraussichtlich ab Anfang
2015 zunächst für die nächste Generation des Ford Mondeo verfügbar
sein wird, ein ganzheitliches Kauferlebnis auf höchstem Niveau
schaffen, das weit über das eigentliche Premium-Fahrzeug
hinausreicht.

Ein weiterer Schwerpunkt der Pressekonferenz und des Messeauftritts
von Ford ist der S-MAX Concept – die Vision des Unternehmens von der
nächsten Generation eines sportlichen Familienvans mit Platz für bis
zu sieben Personen. Mit ihrem schlanken Design, der vorbildlichen
Verarbeitung, fortschrittlichen Technologie-Funktionen und einem sehr
flexibel nutzbaren Innenraum interpretiert die Studie das
erfolgreiche Design des aktuellen Sportvans auf moderne Weise neu.

Ford S-MaxFord_S-MAX_Concept_44 concept iaa 2013

Ebenfalls auf dem Ford-Stand präsentiert wird das neue kompakte
Lifestyle-SUV Ford EcoSport Limited Edition. Insgesamt stehen von
dieser Vorab-Sonderedition für Europa nur 500 Stück zur Verfügung,
davon 110 für Deutschland. Die Ford EcoSport Limited Edition wird in
Deutschland mit dem 1,0 Liter-EcoBoost-Dreizylinder-Motor mit
Benzindirekteinspritzung und einer Leistung von 92 kW (125 PS)
angeboten. Dieses Triebwerk war 2012 und 2013 von einer unabhängigen
Fachjury zur „Engine of the Year“ gewählt worden.

Ford Power of Choice 19 plugin hybrid electric

Den Neuheiten-Reigen komplettieren eine besonders sparsame Variante
des Ford Focus mit dem 1,0 Liter-EcoBoost-Dreizylinder-Motor und
Benzindirekteinspritzung, die als erstes benzinangetriebenes
Familienfahrzeug auch ohne Hybrid-Technologie die CO2-Schallmauer von
100 g/km unterbietet. Die Markteinführung ist für Anfang des
kommenden Jahres geplant.

Außerdem zeigt Ford auf seinem IAA-Stand die Serienversion des neu
entwickelten Ford Tourneo Courier. Der fünfsitzige kompakte Pkw
beeindruckt mit einer überzeugenden Mischung aus klassenführendem
Platzangebot, hoher Verbrauchseffizienz und vorbildlicher Sicherheit.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger