Kaufberatung Toyota RAV4

Kaufberatung Toyota RAV4

Kombi Kaufberatung Toyota RAV 4 

Toyota hat die Klasse der „Kompakten SUVs“ 1994 mit der ersten Generation des RAV4 begründet. RAV 4 stand hierbei für die englische Bezeichnung: „Recreational Active Vehicle with four wheel drive“.  Was im englischen für einen Knoten in der Zunge sorgt, soll den Wunsch nach einem Freizeit-Automobil ausdrücken. Ein Auto für den Alltag, die Freizeit, für Spaß, Sport und Familie.

Der RAV 4 galt vor allem in seiner ersten Generation als extrem fahraktives Automobil. Agiles Handling soll auch heute noch ein großes Talent des aktuellen RAV4 sein. Zusätzlich ist der RAV 4 aber auch beachtlich gewachsen und bietet heute auf einer Gesamtlänge von 4.57 Meter (+75 cm gegenüber der ersten Generation von 1994) mehr Platz als je zuvor.

Wer sich für den kompakten SUV von Toyota interessiert, der sollte diese Kaufberatung durchlesen.

Mit 4,57 Meter Länge, 1,85 Meter Breite und einer Höhe von 1.66 Metern ist der RAV4 mittlerweile ein "Großer" unter den kompakten SUV.
Mit 4,57 Meter Länge, 1,85 Meter Breite und einer Höhe von 1.66 Metern ist der RAV4 mittlerweile ein „Großer“ unter den kompakten SUV.
Abmessungen
Länge, Breite, Höhe  4.570 x 1.845 x 1.660 mm
Radstand:  2.660 mm
Bodenfreiheit:  187 mm
Aerodynamik:  cW: 0,323 / 0,314

 

 

Motor

 Die Motorenauswahl

Toyota bietet den RAV4 mit zwei unterschiedlichen Dieselmotoren und einem Benzinmotor an. Zudem sind Einschränkungen in der Wahl der Kombination von Motor, Getriebe und Antriebsform zu berücksichtigen. Die beiden Dieselmotoren sind Eigenentwicklungen von Toyota. In Zukunft wird Toyota auch Dieselmotoren aus der Zusammenarbeit mit BMW in den eigenen Modellen anbieten.  Die zwei Dieselmotoren sind jeweils Commonrail-Turbodiesel mit 16 Ventiltechnik und verfügen einmal über 2.0 Liter Hubraum und 124 PS und einmal über 2.2 Liter Hubraum und 150 PS. Beide Dieselmotoren verfügen derzeit über die Euro-5 Abgasnorm.

[one_half last=“no“]

Diesel 2.0D-4D
Hubraum:  1.998 ccm
Leistung:  124 PS / 3.600 U/min
Drehmoment:  310 Nm / 1.600 – 2.400 U/min
In Verbindung mit:  6 Gang Getriebe manuell Frontantrieb

[/one_half]

[one_half last=“yes“]

Diesel 2.2D-4D
Hubraum:  2.231 ccm
Leistung:  150 PS / 3.600 U/min
Drehmoment:  340 Nm / 2.000 – 2.800 U/min
In Verbindung mit: 6 Gang Getriebe manuell oder Automatik. Allradantrieb

[/one_half]

Der Benziner ist ein klassischer Vierzylinder-Saugmotor mit zwei Liter Hubraum und 151 PS.  Im Gegensatz zum kleinen Diesel ist der Benziner nur in der Variante mit dem dynamischen Allradantrieb erhältlich. Allerdings kann der Kunde hier zwischen manuellen Sechsgang-Getriebe und einer Multidrive getauften stufenlosen Automatik wählen.

Benziner 2.0 Valvematic
Hubraum:  1.987 ccm
Leistung:  151 PS / 6.200 U/min
Drehmoment:  195 Nm/ 4.000 U/min
Abgasnorm:  Euro-5
Der attraktivste Motor für den RAV4 ist der 2.2 Liter Diesel mit 150 PS - Kraft und Ökonomie halten sich hier die Waage.
Der attraktivste Motor für den RAV4 ist der 2.2 Liter Diesel mit 150 PS – Kraft und Ökonomie halten sich hier die Waage.

 Verbrauchswerte Verbrauch

Die Verbrauchswerte nach NEFZ-Norm sind nützlich für den sterilen Vergleich von Auto A mit Auto B. Über die echten Verbrauchswerte sagt dies jedoch gar nichts aus. Um ein wenig Licht in das dunkle Kapitel „Real-Verbrauch“ zu bekommen, fahre ich meine eigenen Verbrauchstests.  Toyota konnte mir den vermutlich sparsamsten RAV4 für einen Test zur Verfügung stellen. Der RAV4 mit Frontantrieb, manuellen Sechsganggetriebe und dem 2.0 D-4D Dieselmotor. Die Testfahrten haben folgende Werte ergeben:

[one_third last=“no“]

Alltagsfahrer, ohne Sparfuß

6.6

[/one_third]
[one_third last=“no“]

Öko-Experte mit einem grünen Zeh

5.1

[/one_third][one_third last=“yes“]

Außendienstler mit Vollgas-Lust

9.0

[/one_third]

Alle Angaben in Liter auf 100 Kilometer

weiter lesen

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger