Kia Ceed Erlkönig (2018) — 3. Generation wird dynamischer

Der koreanische Autobauer Kia arbeitet an der 3. Generation des Kompaktmodells Cee’d. Nach diversen Erlkönigen, die wir erwischt hatten, steuert Kia selbst jetzt ein erstes Teaserbild bei.

2015 hatten die Koreaner den aktuellen Kia Cee’d aufgefrischt, auf dem Genfer Autosalon 2018 wird die nächste Generation des Kompaktmodells debütieren. Wie diese aussehen wird, deutet jetzt ein erstes Teaserbild an.

Auch wenn dies, wie bei Teaserbildern üblich, überzeichnet sein dürfte, sind schon klar die neuen, deutlich dynamischeren Linien zu erkennen. Unverkennbar ist auch die Nähe zur Studie ProCee’d.

Kia Cee’d übernimmt Technik aus dem Hyundai i30

Formal wird der neue Kia Cee’d Modellen wie dem Stinger oder dem Rio folgen. Sprich die Haube liegt höher die Front wird wuchtiger, dafür werden die Scheinwerfer schlanker, die Lufteinlässe aber größer. Die Heckscheibe steht wie die C-Säule steiler. Insgesamt soll der neue Kia Cee’d aber gestreckter und damit dynamischer wirken.

Bei der Technik steht wieder der i30 vom Kia-Mutterkonzern Hyundai Pate. Dessen jüngste Generation wurde eben auf dem Pariser Autosalon enthüllt. Damit dürfte auch der Cee’d die neue Mehrlenkerhinterachse sowie die vergrößerte Bremsanlage tragen. Ebenfalls dürften die beiden neuen Turbobenziner mit 1,0 Liter Hubraum, drei Zylindern und bis zu 120 PS sowie der 1,4-Liter-Vierzylinder mit 140 PS im Ceed wiederzufinden sein. Auch die anderen i30-Aggregate passen in den Ceed. Ebenso das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Updates gibt es auch bei der Sicherheitsausstattung. Wie beim i30 sind auch im Ceed sieben Airbags, ein Notbremsassistent, Tempomat mit adaptiver Abstandsregelung und Stoppfunktion, Totwinkel-Warner, Querverkehrswarnung hinten, aktives Spurhalte-Warnsystem, Verkehrszeichenerkennung, Fernlichtassistent sowie Müdigkeitswarner zu erwarten.

Ändern wird sich mit dem Modellwechsel auch die Schreibweise: Aus Cee’d wird Ceed. Das neue Ceed soll für „Community of Europe, with European Design“ stehen – ein klares Bekenntnis zu Europa.

In den Markt startet der neue Ceed im Sommer.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/kia-ceed-2017-erlkoenig-fotos-daten-preise-marktstart-1032682.html

Previous ArticleNext Article