Kia SP Concept (2018) — Ausblick auf einen SUV für Indien

Der koreanische Autobauer Kia wird auf der Auto Expo in Indien mit der Studie SP Concept einen Ausblick auf einen kommenden kleinen SUV für den Subkontinent geben.

Bislang sind die Koreaner auf dem indischen Markt noch nicht vertreten. Das soll sich aber ändern. Entsprechend groß ist der Erstaufschlag von Kia auf der Auto Expo in New Delhi, die Anfang Februar startet. Neben 16 Modellen aus dem Weltmarktangebot der Koreaner wird als Highlight das neue Kia SP Concept gezeigt.

Kleiner SUV mit bulligem Auftritt

Von dem haben die Koreaner vorab allerdings erst zwei Teaserbilder veröffentlicht. Zu sehen ist ein kompaktes Modell mit kurzen Überhängen und robustem Unterbau, der auf üppig dimensionierten Leichtmetallfelgen steht. Die Front trägt scharf geschnittene LED-Scheinwerfer, die bis weit in die Kotflügel reichen. Die Flanken prägen markante Sicken, die sich zur Fahrzeugmitte hin verlieren. Die untere Fensterlinie trägt zur C-Säule hin einen Aufschwung. Das Dach mit Reling ist farbig abgesetzt.

Am Heck sind eine Schürze mit Unterfahrschutzelement und zwei Auspuffendrohren sowie breit gehaltene LED-Leuchten auszumachen.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/kia-sp-concept-2018-ausblick-auf-einen-suv-fuer-indien-939729.html

Previous ArticleNext Article