Korrektur – Citroën C5 Testwagen

Korrektur – Citroën C5 Testwagen

Manche Fehler sind so richtig peinlich. Ernsthaft. 

Okay, wir merken uns keine Telefonnummern mehr, steht ja alles im Handy und gerechnet wird am Computer. Aber dennoch – so bis 100 sollte man auch als Motor-Journalist/Automotive-Blogger rechnen können.

Besonders peinlich wird es, wenn einem der Fehler nicht selbst auffällt – vor allem, wenn man während des Tests noch dachte: WOW – so ein geniales Auto, das landet bei der Bewertung sicher weit vorne. Und dann – nur 69 von 100 Punkten – mensch – das alleine hätte mich stutzig werden lassen müssen!

Zum Glück habe ich Leser, die nicht nur singen und klatschen in der Schule hatten und noch besser, sie behalten meine Fehler nicht für sich, sie zeigen sie mir. Danke.  In diesem Fall: Michael Beckmann – vielen Dank. Denn der Citroën C5 hat am Ende nicht 69 Punkte, sondern 74 von 100 bekommen und landet damit nicht auf Platz 12 meiner aktuellen Testwagen-Top-Liste, sondern auf Platz 8!

Wer hat noch einen Fehler gefunden?

Es lohnt sich – denn Michael Beckmann bekommt nun einen 25 € AMAZON-Gutschein von mir – sollte ich mich nicht verrechnet haben .. 😉

 

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger