Le Mans 2014 – Nissan bringt den Zeod RC

400 PS Dreizylinder stürmt nach Le Mans

Nissan bringt das Deltawing-Konzept wieder nach Le Mans

Es sind beeindruckende Zahlen: 1,5 Liter Hubraum, 3 Zylinder – aber 400 PS. Der Zeod RC will in Le Mans 2014 mit einem interessanten Mix aus Elektropower und Downsizing-Turbomotor die etablierte Konkurrenz verblüffen.

Nissan Zeod RC 02 Le Mans Dreizylinder

380 Nm produziert der nur 40 Kilogramm leichte Turbo-Dreizylinder. Neben diesem Kraftzwerg wird der Zeod RC bei jedem Stint eine ganze Runde rein elektrisch fahren. Für mehr als eine Runde wird die Batterieladung nicht ausreichen. Aber alleine die Vorstellung, dass es einen Rennwagen gibt, der die 13.5 Kilometer an der Sarthe im Renntempo elektrisch zurück legt, ist beeindruckend.

Der Nissan ZEOD RC startet in Le Mans aus der „Garage 56” – die von den Veranstaltern für Fahrzeuge mit neuen Konzepten vorbehalten ist. Der Zeod RC läuft damit auch „außerhalb“ der Wertung.

Die Erkenntnisse aus den Erfahrungen des ZEOD RC in Le Mans wird Nissan in die Entwicklung eines neuen LMP1-Prototypen einfließen lassen, der 2015 in der FIA World Endurance Meisterschaft (WEC) an den Start gehen soll.

„Mit dem Verbrennungsmotor für den ZEOD RC hat unser Motorenteam einen wirklich bemerkenswerten Job gemacht”. „Uns war bewusst, dass vor allem die elektrische Seite des Nissan ZEOD RC in Le Mans für viel Aufsehen sorgen wird. Doch unser kombinierter ‚Zero Emission on demand‘-Antriebsstrang ist das wirkliche technologische Glanzstück des Autos.” Zitat von Darren Cox, Leiter der weltweiten Nissan Motorsportaktivitäten

Nach ausführlichen Prüfstands-Tests unternahm der Nissan ZEOD RC in der letzten Woche erste Testfahrten. Sowohl der E-Motor als auch der Verbrenner waren dabei im Auto installiert und leiteten die Kraft über dasselbe Fünfganggetriebe an die Rennreifen weiter.

In den nächsten vier Monaten wird Nissan den ZEOD RC durch ein ausführliches Testprogramm schicken – um gerüstet zu sein für das Wochenende des 14. und 15. Juni 2014.

 

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

2 Comments