Mazda Designstudie — Ausblick auf den nächsten Mazda 3 (2018)

Mazda evolutioniert sein Kodo-Design. Das erste Modell, das den modifizierten Kodo 2.0-Look tragen wird ist der neue Mazda 3. In Tokio steht eine erste Studie.

Seit 2012 bestimmt Kodo das Design des japanischen Autobauers Mazda. Das erste Modell im Kodo-Look war seinerzeit der Mazda CX-5. Jetzt ist es Zeit für Kodo 2.0. Die modifizierte Designsprache soll mit dem Modellwechsel beim Mazda 3 in der Kompaktklasse starten. Auf der Tokyo Motor Show zeigen die Japaner eine erste Designstudie dazu.

Zudem gibt es die dazu passende Skyactive-Fahrzeugarchitektur zu sehen. Ebenfalls auf dem Messestand zu bewundern ist der neue, weltweit erste Serien-Benzinmotor mit Kompressionszündung, der ebenfalls im kommenden Mazda 3 seinen ersten Serieneinsatz erleben soll. Der Start des komplett neukonzipierten Mazda 3 für Ende 2018 vorgesehen.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/mazda-3-2018-designstudie-9163641.html

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article