Mercedes GLS Grand Edition — SUV mit exklusivem Innenraum

Mercedes legt den SUV GLS als Grand Edition auf. Das Sondermodell glänzt mit einem besonders exklusiv ausgestattetem Innenraum mit viel Holz und Leder.

Kunden, die ihren Mercedes GLS gerne ganz besonders ausgestattet wünschen, werden jetzt von Mercedes direkt ab Werk bedient. Mit dem Mercedes GLS Grand Edition fährt der Autobauer eine im Innenraum besonders hochwertig ausgestattete Version vor. Das Sondermodell des GLS rollt ab März 2018 zu den Händlern. Die Produktion startet bereits im Januar.

Exklusives Holz und Leder

Die neuen inneren Werte des Mercedes GLS Grand Edition spiegeln sich in einer komplett in Nappaleder ausgeführten Instrumententafel sowie einzigartigen Holz-Zierelementen wieder. Zu den Highlights zählt die Farbkombination Porzellan/Espressobraun, die nur in dieser Edition erhältlich ist. Die Sitze mit Nappaleder-Bezug besitzen eine exklusive Rautensteppung, Nähte in Mittelbraun und besondere Keder. Instrumententafel und -Oberteil sind ebenfalls mit Nappaleder bespannt. Exklusiv ist das offenporige Holzzierelement Linde Radiant mit hellen Streifen. Serienmäßig sind ferner Ambientelicht und Velours-Fußmatten in Espressobraun enthalten. Das Interieur-Paket kostet 5.950 Euro.

Aber auch außen darf das Sondermodell Grand edition einige Glanzpunkte setzen. Für einen sportlich-markanten Auftritt im Exterieur sorgen 20-Zoll-Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design im Finish schwarz lackiert und glanzgedreht. Serienmäßig besitzen die Grand Edition-Modelle zudem entsprechende Plaketten seitlich auf den Kotflügeln. Der Preis für das Exterieur-Paket beträgt 2.300 Euro.

Zu haben die der Mercedes GLS Grand Edition als GLS 350 d 4Matic mit 258 PS, als GLS 400 4Matic mit 333 PS sowie als GLS 500 4Matic mit 455 PS.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/mercedes-gls-grand-edition-sondermodell-mit-exklusivem-innenraum-8636512.html

Previous ArticleNext Article