Neuzulassungen der Baureihen September 2017 — Bestseller und Zulassungszwerge

Neuzulassungen der Baureihen September 2017 — Bestseller und Zulassungszwerge

Welches Modell steht bei Renault ganz oben in der Zulassungsstatistik? Wer führt bei Alfa Romeo die Verkäufe an? Wir zeigen die Verkaufsstars und Zulassungszwerge der wichtigsten Hersteller und sagen Ihnen, wer einen neuen Bestseller im Programm hat.

So langsam wachsen die neuen Alfa Romeo-Modelle in die ihnen zugedachte Rolle als Bestseller hinein. Die Giulia steht im September klar als Bestseller im Modellprogramm der Italiener da. Der Stelvio folgt auf Rang zwei.

Audi hat mit dem A4 so einen Bestseller schon lange im Programm. Im September hat das Mittelklassemodell diese Position abermals bestätigt. Im hause BMW nimmt der neue 5er seinen Schwung aus dem Vormonat mit und präsentiert sich erneut als bestverkauftes Modell – weit vor 1er, 2er und X1. Das Gros der Citroën-Verkäufe konzentriert sich auf ganz viel C3 und etwas weniger Berlingo. Bei Dacia stechen besonders der Sandero und der Duster hervor.

Der Dominator im Hause Fiat ist weiter die 500er-Baureihe, wobei auch weiter der Ducato sowie neu der Tipo ordentliche Stückzahlen bringen. Focus statt Kuga – die Bestsellerrolle bei Ford hat gewechselt. Gut dabei sind auch noch der Fiesta und der B-Max. Auf gleich drei beinahe gleichstarke Baureihen kann der koreanische Autobauer Hyundai setzen. i10, i20 und i30 liegen nahezu gleichauf.

SUV-Modelle weiter schwer gefragt

Gut vom Markt angenommen wird auch der Jeep Compass, der den bisherigen Verkaufschampion Renegade klar im Griff hat. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen als bestverkauftes Modell der Marke liefern sich bei Kia der SUV Sportage und der Kleinwagen Rio.

Der Bestseller bei Mercedes ist weiter die C-Klasse, gefolgt vom GLC, der ja auf der Technik der C-Klasse aufbaut. Bei Mitsubishi beschleunigt der Kleinwagen Space Star weiterhin alle Schwestermodelle klar aus. Nach einem kurzen Höhenflug des X-Trail bei Nissan im August, hat im September der Qashqai wieder die tragende Rolle im Modellprogramm übernommen. Opel kann sich auf die starken Baureihen Corsa und Astra stützen, aber auch der neue Insignia kommt langsam in Schwung. Mit dem Macan führt beim Sportwagenbauer Porsche erneut ein SUV die Verkaufshitparade an. Bei Renault hat diesen Stab der Captur an den Clio weitergereicht. Schwer abgestürzt gegenüber dem Vormonat ist bei Seat der Leon, dennoch bleibt er das bestverkaufte Modell der Spanier. Skoda hat mit dem Octavia und dem Fabia gleich zwei ganz heiße Eisen im Feuer.

Im Volvo-Programm schließt der neue XC60 ganz locker die Bestseller-Lücke des Vorgängers und bei VW bleibt weiter der Golf das Modell, das es über alle Klassen und Kategorien hinweg zu schlagen gilt.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/neuzulassungen-der-baureihen-september-2017-4259008.html

Previous ArticleNext Article