New Mobility World 2017 auf der IAA — Internetgigant Google vernetzt Menschen und Autos

Dass Google bereits in vielen Bereichen mit traditionellen Automobilherstellern zusammenarbeitet, ist kein Geheimnis mehr. Dieses Jahr wird der Megakonzern auch auf der New Mobility World der IAA vertreten sein.

Vor Jahren hätte man noch verständnislos den Kopf geschüttelt, wenn der Name eines Internetgiganten wie Google auf der Teilnehmerliste der IAA gestanden hätte. Heute aber mischen dererlei Unternehmen die Mobilität von morgen auf und arbeiten in puncto Vernetzung und autonomem Fahren bereits eng mit einigen Automobilfirmen zusammen. So wird der US-Konzern nicht nur als Partner der New Mobility World auf der Automobilmesse auftreten, sondern auch gemeinsam mit SAP einen eigenen Stand.

Offene und skalierbare Cloud-Lösung

Mit der New Mobility World stellt der IAA-Veranstalter „Verband der Automobilindustrie“ (VDA) eine B2B-Plattform zum Austausch für Unternehmen wie IBM, Siemens, Sony, TomTom, die Telekom oder Car2Go. Dieses Jahr ist neben Facebook auch Google mit an Bord, neben rund 250 Firmen und Organisationen und weiteren Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Ein Kernaspekt für Google und SAP wird eine offene und skalierbare Cloud-Lösung sein, die aus einer Kombination von SAP-Anwendungen und Google-Entwicklungs-Plattform basieren.

„Auf der New Mobility World zeigt SAP, wie wir die Automobilindustrie unterstützen können, digitale Transformation erfolgreich umzusetzen. Fahrzeugdaten und Dienstleistungen rund um das Thema Mobilität können durch die intelligente Vernetzung von Menschen, Fahrzeugen und Unternehmen bequem genutzt werden”, so Uli Muench, Global Head of Industry Business Unit Automotive von SAP.

Die New Mobility World belegt auf der Frankfurter Messe die Halle 3.1 und die Freifläche Agora und wird neben dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur auch vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/google-new-mobility-world-2017-iaa-12536918.html

Previous ArticleNext Article