News: Ölpreis sinkt – aber Sprit wird teurer

News: Ölpreis sinkt – aber Sprit wird teurer

Der Anstieg der Kraftstoffpreise in Deutschland hat sich trotz niedrigerer Rohölpreise fortgesetzt. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung zeigt, kostet ein Liter Super E10 derzeit im Schnitt 1,378 Euro und damit 1,6 Cent mehr als vor Wochenfrist. Ein Liter Diesel kostet 1,222 Euro, das sind 0,2 Cent mehr. Beide Kraftstoffsorten sind somit die siebte Woche in Folge teurer als in der jeweiligen Vorwoche. Obwohl der positive Effekt niedrigerer Rohölnotierungen durch den anhaltenden Wertverlust des Euro gemindert wird, fällt der erneute Anstieg der Spritpreise zu hoch aus.

 

 

(ampnet/nic)

Previous ArticleNext Article
Red.: auto-medienportal
Dieser Artikel stammt vom Auto-Medienportal. Das Auto-Medienportal bietet allen Medien relevante Nachrichten und Berichte in Text-, Foto-, TV- und Audio-Beiträgen von hoher journalistischer Qualität.