Nürburgring ehrt Gustav Büsing

Nein, ich habe Gustav Büsing nicht persönlich gekannt. Ich habe ihn immer mal wieder am Nürburgring getroffen. Hab ihn gesehen, wenn er durch das Presse-Zentrum lief. Hab beobachtet, wie er akribisch Notizen erstellte. Gustav Büsing war Pressechef von Sauber in der Formel 1, war Motorsport-Journalist für die Autozeitung, er war Pressechef des F1-Europa-Grandprix. Gustav Büsing war zigfacher Buch-Autor und seine Stimme kannte nicht nur ich sehr gut aus den Eurosport-Übertragungen. Die 24h von Le Mans waren nur vollständig, wenn Gustav Büsing live aus der Kabine in LeMans kommentierte.

Gustav Büsing starb in diesem Jahr in Le Mans. 

Der Nürburgring widmet dem verstorbenen Motorsport-Experten einen Ehrenbaum. Der Baum befindet sich an der Rolf-Stommelen-Straße im Zufahrtsbereich des Fahrerlagers.

 

 

Das Bild entstammt der N-Ring Capricorn-Pressemeldung.
Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger