Opel Vivaro Life — Multivan aus Rüsselsheim mit Tisch und Bett

Opel Vivaro Life — Multivan aus Rüsselsheim mit Tisch und Bett

Opel ergänzt den Vivaro zur IAA um eine dritte Variante: Der Vivaro Life wird mit verschiebbarer Klappbank und Drehstühlen zu einem rudimentären Wohnmobil.

Zusätzlich zu den Passagierversionen Tour und Combi+ zeigt Opel zur IAA (14. bis 24. September) den Vivaro Life. Der hat außer einem voll verkleideten Innenraum und LED-Deckenbeleuchtung eine verschiebbare Klappbank in der dritten Reihe und zwei Drehstühle in der ersten Reihe. Wer zusätzlich einen Tisch kauft, kann so eine Sitzgruppe bilden.

Klappbare Rückbank wird zum Bett

Die Rückbank kann zu einem Bett umgeklappt werden, gegen Aufpreis schaffen dunkel getönte Scheiben ein wenig Privatsphäre. Auch eine Standheizung ist lieferbar. Eine Klimaautomatik ist ebenso serienmäßig wie Parkpiepser und Ladeanschlüsse für mobile Geräte wie Tablets oder Laptops. Außen sieht der Vivaro Life genauso aus wie der Tourer: Griffe und Außenspiegel sind hochglanzschwarz lackiert, gegen Aufpreis stehen 17-Zoll-Aluräder und ein Irmscher Optikpaket zur Wahl.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/opel-vivaro-life-kastenwagen-wohnmobil-12555663.html

Aktuelle Suchanfragen: