Porsche in Paris

Porsche in Paris

Panamera Sport Turismo Konzept Porsche Paris

Nein – ich wollte ja gar nicht nach Paris auf den Automobil-Salon. Nein. Wirklich nicht. Ehrlich. Das wäre mir zuviel Streß gewesen. Hier liegt noch eine Menge Material von den beiden Road-Trips herum, Bilder, Videos und viele Text-Ideen und dann wartet auch noch der aktuelle Testwagen (DS4) auf seine Foto-Session und eine ausführliche textliche Würdigung. Mann-o-Mann.  Wenn ich aber so sehe, was in Paris gerade alles enthüllt wird – ja dann – dann wäre ich doch gerne in Paris.

Zum Beispiel: 

Porsche Sport Turismo

 

Zum Inhalt der Porsche Presse-Meldung geht es „hier lang„. Mir persönlich gefällt dieser „Panamera Shooting Brake – Kombi“ in der Rückansicht deutlich besser, als der bisherige Panamera.

Auf der anderen Seite waren nach dem ersten Blogger-RoadTrip alle Mitfahrer einig: Der Panamera ist eine Wucht und das Heck ist auch völlig in Ordnung – so lange man im Fahrzeug sitzt.

Porsche 928 Viersitzer
Einzelstück für Ferdinand Porsche

Ich bin überzeugt, mit dem „Sport Turismo“, der mich übrigens an den 928er Kombi erinnert (Einzelstück) würden dann auch das „Geläster“ über den unförmigen Heck-Abschluss aufhören.

 

 

Nun denn ..

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger