Tesla, Twizy, i3 und e-Golf als Gebrauchtwagen — Die zehn begehrtesten Modelle und was sie kosten

Tesla, Twizy, i3 und e-Golf als Gebrauchtwagen — Die zehn begehrtesten Modelle und was sie kosten

Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.

Prämie hin oder her: Für die meisten Autofahrer in Deutschland sind Elektroautos bislang vorrangig ein zu teures Vergnügen. Doch der Gebrauchtwagenmarkt für E-Autos kommt allmählich in Schwung und macht die Flitzer so erschwinglich. Das Online-Portal autoscout24 hat die zehn beliebtesten Modelle – also diejenigen mit den meisten Detailseiten-Aufrufen – vermeldet. Angeführt wird das Ranking vom amerikanischen Elektro-Traum Model S von Tesla. Richtig günstig ist der jedoch auch dann nicht, wenn er bereits Vorbesitzer im Brief stehen hat. Im Schnitt sind immer noch 87.109 Euro fällig.

Renault Twizy ist der günstigste Gebrauchtwagen

Doch es geht auch wesentlich günstiger: Bereits auf Platz zwei der beliebtesten Elektro-Gebrauchtwagen rangiert der flippige Twizy von Renault, für den im Schnitt nur 6.611 Euro investiert werden müssen. Insgesamt ist Renault drei Mal in der Hitliste vertreten. Mit der Zoe (Platz fünf, 15.024 Euro im Durchschnitt) und dem Kangoo Z.E. (Platz sechs, 13.491 Euro im Durchschnitt).

In den weiteren Rollen der beliebtesten Elektroautos auf dem Gebrauchtwagenmarkt finden sich BMW, Smart, Mercedes, Volkswagen, Peugeot und Nissan. Das komplette Ranking und die Durchschnittspreise der einzelnen Autos erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/gebrauchtwagen-elektroauto-top-10-kosten-12036588.html

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article