Top Gear – The perfect Road Trip

Top Gear – The perfect Road Trip

Ich bin mir sicher, die Jungs von Top Gear kennen die Geheimnisse für einen perfekten RoadTrip. Aber ganz unter uns: Der Roadtrip mit Porsche in 2012 war auch nicht schlecht, oder der in diesem Jahr. Wir sind mit dem CLS 63 AMG und einem Bentley GTC nach Italien gedüst und haben uns dort Pagani, Ferrari und Lamborghini gegeben. – Aber zurück zum Thema.

Wer viel fährt, der fährt vermutlich auch oft über dem Speed-Limit und da es in Europa nur so von Speed-Limits wimmelt, ist der einzige Ort um einen Porsche GT 3 und einen Aston Martin Vanquish auszufahren, die deutsche Autobahn. Nun gehören deutsche Autobahnen aber nicht zu den Top Roads für einen „perfekten Roadtrip“. Die See-Alpen in Frankreich, die Toskana, die Hoch-Alpenstraße, diese Straßen machen einem Speedhead deutlich mehr Spaß. Immer das richtige Auto vorausgesetzt.

Jeremy Clarkson und Richard Hammond, zwei der Top Gear Charakterköpfe, hatten die richtigen Autos. Eben einen Porsche GT3 und einen Aston Martin Vanquish, als sie gerade unterwegs waren für einen Filmdreh in Frankreich. Der Titel:

„The perfect Road Trip“

Sich mit mehr als 50 km/h zuviel vor einer französischen Mautstelle blitzen zu lassen, gehört allerdings nicht zu den Ideen hinter einem perfekten Road Trip. Denn die französische Polizei gehört nicht zu den Vertretern mit großem Humor-Potential, vor allem nicht, wenn es um „englische Raser“ in einem „deutschen“ und einem „britischen“ Sportwagen geht. Die „Sofort-Strafe“ bedeutete dann auch vor Ort: Verlust des Führerscheins und des gesamten Geldbeutel-Inhalts. Jeremy schrieb in „The Sun – Newspaper“:

“If you are going to break the speed limit, make sure you are not in France. You would be advised to pay attention to what happened next. Because the on-the-spot fine was everything we had in our wallets. We were left penniless. And they took away our driving licences. No court case. No arguing. Nothing.”

Soweit das Internet bescheid weiß, wurden beide später von ihrem Team abgeholt. Nur in Frankreich Auto fahren, dass hat sich erst einmal erledigt. Dumm. Denn ein Teil der wirklich schönsten Strecken für einen perfekten Roadtrip, liegen nun einmal in Süd-Frankreich.

Man kann nur hoffen, dass der Teil ihrer DVD bereits abgedreht wurde – auf jeden Fall wird der Vorfall Erwähnung finden, da bin ich mir sicher – hier nun der Trailer für: „The perfect Road Trip“:

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger