Toyota GT86 – Erfolgreiches Renn-Debüt

Der neue Volkssportler von Toyota und Subaru, der GT86 bzw. der BRZ, sind bei mir im Blog bereits seit ein paar Wochen ein Dauerthema. Nicht das ich mir bereits eine Meinung, basierend auf einem Fahrtest, bilden konnte – nein – einfach nur weil ich das Konzept geil finde, die Umsetzung gelungen scheint und das Fahrzeug mit den besten Zutaten für eine neue Generation Manta und Scirocco stehen könnte.

Bei Toyota geht man schon viele Jahre den Weg, dem 24h-Rennen in der Eifel die Aufwartung zu machen, um dann dort auch die zukünftigen Serienfahrzeuge einem letzten Test unterziehen zu können. So konnte in den letzten Jahren bereits der Lexus LFA mit Einsätzen bei den 24 Stunden Rennen überzeugen.

Und weil man gutes wiederholen soll, hat man bei Toyota dem Team Gazoo-Racing den Auftrag mit auf den Weg gegeben, doch bitte auch 2 Toyota GT86 in der Klasse SP3 mit an den Start zu bringen. Wie erfolgreich das wiederum verlief, zeigt das Ergebnis:

Klassensieg für den GT86 in der SP3

Meinen herzlichen Glückwunsch hierzu.

Und weil wir noch nicht durch sind, mit dem Thema Toyota GT86, kommt die Tage noch der 3.te Teil der Serie: „Der GT86 im Detail“ heraus .. also, immer schön online bleiben!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

3 Comments