Toyota GT86 – Kundensport für jedermann

Toyota GT86 – Kundensport für jedermann

Am 26.10.2013 geht die VLN in ihr letztes Rennen für dieses Jahr. Noch ist die Meisterschaft offen und neben einem etwas unterkühlten Start, hat die Saison viele Überraschungen bereit gehalten. Der Terminkalender für die Saison 2014 steht bereits (vorläufig) und wer sich schon länger mit dem Gedanken trägt, in den echten Motorsport auf der Rundstrecke einzusteigen, der bekommt von Toyota ein unmoralisches Angebot:

Toyota GT 86 – Motorsport für „jedermann“

Jedermann mag ein wenig weit hergeholt sein, doch der von Toyota entwickelte Rundstrecken-Renner ist so nah an seiner Serien-Basis für die Straße, dass sich die Kosten für den Einsatz in Grenzen halten.  Und wer nicht einfach nur den rennfertigen GT86 bestellt, sondern auch am Toyota GT86 Cup im Rahmen der VLN teilnimmt, sichert sich zudem die Chancen auf einen attraktiven Preisgeld-Pott.

TMG GT86 Cup

45.815 € kostet der fix und fertig aufgebaute Rennwagen Rennwagen der Klasse V3.  Weil der Serien-GT86 bereits ein extrem gut konzipierter Sportler ist und zudem über ein sehr attraktives Grundkonzept verfügt, halten sich die Umrüstungen am japanischen Sportler in Grenzen.  Daher auch der, für einen echten Rennwagen, extrem attraktive Preis.

TG Toyota 03 GT86 Cup VLN

TMG (Toyota Motorsport) verpasst dem Serienfahrzeug dennoch eine Radikalkur. So fliegt alles raus was man zum Rennen fahren nicht braucht. Verkleidungen, Dämmaterial und unnötiges Chichi muss draußen bleiben. Dafür zieht ein umfassender Überrollkäfig (geschweißt) ein,  der Seriensitz wird gegen eine Rennschale getauscht, das Fahrwerk wird mit verstellbaren Öhlins-Dämpfern ausgerüstet und die Bremse bekommt neue Beläge verpasst. Motor, Getriebe und Lenkung bleibt Serie.

TG Toyota 01 GT86 Cup VLN

Der Renn-GT86 bekommt jedoch FIA-Katalysatoren am Ende der Auspuffanlage, die Serien-Kats würden die Dauer-Vollgas-Exzesse nicht lange mitmachen. Und natürlich werden spezielle Rennreifen vom Partner „Pirelli“ gefahren.

Wer am mit 50.000 € dotierten GT86 Cup teilnimmt, kann nicht nur die Preisgelder abräumen, sondern bekommt auch Sonderkonditionen für die Rennreifen und andere Ersatzteile eingeräumt. Für jeden Klassensieg bekommt das Siegerfahrzeug zudem einen Satz Pirelli-Rennreifen geschenkt.

TG Toyota 02 GT86 Cup VLN

Toyota belebt mit dem GT86 Cup die Klasse des echten Motorsports mit einem extrem agilen Rennfahrzeug. Dank dem niedrigen Schwerpunkt des Boxermotors und dem Heckantrieb ist der „nur 200 PS“ starke GT86 trotz seiner Serien-Leistung ein attraktiver Rennwagen der enorm viel Dynamik für seine Piloten verspricht.

Um den Einstieg in den Motorsport zu erleichtern, bietet Toyota sogar ein Finanzierungsmodell für den GT86 an. Mehr zu den Details der Finanzierung und mehr Informationen zum Cup – in der Toyota Cup-Broschüre. [klick] 

 

Impressionen – Toyota GT86 – VLN 2013

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger