Unfallstatistik März 2017 — Zahl der Verkehrstoten nahezu unverändert

Unfallstatistik März 2017 — Zahl der Verkehrstoten nahezu unverändert

Die Zahl der Verkehrstoten ist im ersten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahr nahezu unverändert geblieben. 2017 wurden 621 Verkehrstote gezählt, 2016 waren es 618.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden weiter mitteilte, stieg die Zahl der Verletzten um 0,9 % auf rund 77 300. Insgesamt erfasste die Polizei im ersten Quartal 2017 rund 609.500 Unfälle, das waren 5,0 % mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Davon waren 550.100 Unfälle (+ 5,4 %), bei denen ausschließlich Sachschaden festgestellt wurde, und 59.400 Unfälle (+ 1,6 %), bei denen mindestens eine Person verletzt wurde.

Im März 2017 stieg die Zahl der Getöteten auf deutschen Straßen gegenüber dem Vorjahresmonat auf 219 Personen, die Zahl der Verletzten auf rund 30.500 Personen (jeweils rund + 16 %).

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/unfallstatistik-maerz-2017-zahl-der-verkehrstoten-nahezu-unveraendert-10629857.html

Previous ArticleNext Article