Volkswagen ist Rallye-Weltmeister

Volkswagen ist Rallye-Weltmeister

Ein wahres Motorsport-Märchen: Volkswagen hat auch den Gewinn des Herstellertitels* in der Rallye-WM perfekt gemacht. Dank eines Doppelsieges durch Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) sowie Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) bei der Rallye Spanien hat das Team von Volkswagen Motorsport schon vor dem abschließenden WM-Lauf in Großbritannien die Herstellerwertung in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2013 für sich entschieden. Im Debütjahr des Polo R WRC gewann das Werksteam aus Wolfsburg bisher neun von zwölf Rallyes. Ein siebter Platz beim zwölften Saisonlauf in Spanien hätte bereits gereicht, um dem Gewinn der Fahrer- und Beifahrer-Weltmeisterschaft* durch Ogier und Ingrassia den nächsten WM-Titel folgen zu lassen. Vor dem Saisonfinale in Großbritannien im November liegt Volkswagen in der Herstellerwertung uneinholbar vor Titelverteidiger Citroën, der die prestigeträchtigste Meisterschaft nach der Formel 1 in den vergangenen fünf Jahren gewonnen hatte.

Jost Capito, Volkswagen Motorsport-Direktor:
„Alle drei WM-Titel in einer Saison zu gewinnen, ist einfach unglaublich. Man darf nicht vergessen, dass wir mit dem Polo R WRC die erste Saison in der Rallye-WM bestreiten. Umso höher ist dieser Erfolg zu bewerten. Der Gewinn der Fahrer- und Beifahrer-Weltmeisterschaft war für das gesamte Team ein absoluter Höhepunkt. Speziell Sébastien Ogier  und Julien Ingrassia haben sich bei ihrer Heimrallye vor drei Wochen damit einen Traum erfüllt. Die Hersteller-Weltmeisterschaft ist hingegen für einen Automobilkonzern die wichtigere, denn sie beweist, dass nicht nur ein Fahrer Extra-Klasse ist, sondern auch das Produkt selbst.“

Pressemeldung

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger