Schweden-Schick

Schweden-Schick

Volvo V40 Schwedenschick

Volvo meint es ernst mit dem neuen Volvo V40.  Unsere Kollegen vom Radical-Mag.com

Volvo V40 Schwedenschick

aus der Schweiz konnten den Schweden in der Premium-Klasse bereits fahren.  Neben dem Karosseriedesign, das mehr an italienischen Schick als an nordische Kühle erinnert, scheint auch die restliche Kombination des Fahrzeuges geglückt zu sein.

Der Volvo V40 basiert zwar noch auf der „alten“ Ford Focus Plattform, was jedoch bei den ersten Ausfahrten der Kollegen mit keinem Nachteil verbunden werden konnte. Im Gegenteil, sowohl Fahrwerk als auch Motor verdienen sich ein großes Lob.

Wir sind sehr gespannt auf den neuen „kleinen“ Schweden und wie sehr er in der Premium-Kompaktklasse Eindruck hinterlassen kann. Bis wir unseren ersten eigenen Fahrbericht verfassen können, empfehlen wir Ihnen die Vorstellung unserer Schweizer Kollegen zu lesen!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger