Vorschau – Autosalon Genf 2014

Vom 6. bis zum 16 März öffnet in Genf der Automobilsalon seine Pforten, eine erste Vorschau was uns dort erwarten wird, gibt es in diesem Artikel.

Wenn sich die Pforten des Messegelände Palexpo öffnen, werden sich einige besondere Highlights in Genf präsentieren. Der neue Audi TT wird ebenso in Genf erwartet, wie die Coupé-Variante der neuen S-Klasse. Die wichtigsten Modelle für Genf in der Vorschau.

Automobil-Salon Genf 2014

Audi S1

Audi S1 06 Erlkönigfotos

Mit dem S1 bekommt der kleinste Audi den Geschichtsträchtigen Namen einer Rallye-Legend. Anstatt Reihen-Fünfzylinder tobt allerdings ein Vierzylinder-Turbo unter der Motorhaube. Dafür wird der Audi S1 mit Allradantrieb kommen. Wobei auch dieser und die vermutete Leistung von 220 PS dem erwischten Erlkönig S1 nicht helfen konnte, als er in einen Schneehaufen rutschte.

 

Audi S3 Cabrio

Audi A3 12 Cabriolet 2014

Das Foto zeigt noch das normale A3 Cabrio. In Genf wird aus dem A3 Cabrio das S3 Cabrio. Mit der gleichen Leistung wie im Viertürer, aber mit deutlich mehr Kopffreiheit auf allen Plätzen. Bis es in Genf soweit ist, den Fahrbericht zur Audi S3 Limousine lesen.

 

BMW Active Tourer

BMW Active Tourer 05 BMW 2er Serie 2015

Zur Münchner Kopie der Mercedes B-Klasse habe ich bereits alles gesagt. In Genf wird es dann soweit sein. BMW verkauft endgültig den eigenen Markenkern und präsentiert einen Kompakt-Van mit Frontantrieb und Dreizylinder-Motor.

 

BMW 4er Gran Coupe

BMW Gran Coupe 4er Seitenlinie BMW 4er Gran Coupe mit vier türen BMW Gran Coupe 4er von schräg vorne BMW Gran Coupe 4er Viertürer

Es wird nicht mehr lange dauern und BMW gehen die Zahlen aus. Die nächste Nische die man in München erfolgreich bearbeiten will: Das viertürige Coupé platziert zwischen Mittelklasse und unterer Mittelklasse. Oder ist es mittlere Oberklasse. Oberklassiges Mittelfeld?  Was auch immer. Das BMW 4er Gran Coupe wird man in Genf „bewundern“ können.

 

Lamborghini Huracan

lamborghini-huracan

Mit 449 kw – nicht PS,  wird der Gallardo-Nachfolger die Besucher in Genf beeindrucken.

 

Mercedes C-Klasse

Mercedes C-Klasse W205 004 Detroit NAIAS 2014

Mercedes hat für Genf ein volles Programm geplant. Nachdem die C-Klasse in Detroit ihre Weltpremiere feierte, ist für Genf das T-Modell so gut wie sicher. Neben der wichtigen C-Klasse wird Mercedes-Benz aber auch die neue V-Klasse der Öffentlichkeit vorstellen und das Tuch von zweitürigen S-Klasse ziehen.

 

Mercedes S-Klasse Coupe

Mercedes-Benz auf der IAA 2013 Mercedes-Benz at the 2013 Frankfurt International Auto Show

In Frankfurt im Herbst letzten Jahres noch als „Concept“ präsentiert – wird in Genf die Serienversion der neuen S-Klasse mit nur zwei Türen erwartet. Das S-Klasse Coupe dürfte die Luxusklasse mit Stil und Eleganz verwöhnen.

 

Peugeot 308 SW

Peugeot 308 SW 10 Kombi aus Frankreich neu Löwenmarke

Der neue Kombi in der Golfklasse. Die Franzosen haben mich mit dem Peugeot 308 bereits ordentlich überrascht. In Genf wird die Kombi-Version des Kompakten-Franzosen stehen. Es ist zu erwarten, dass dieser Golf-Gegner für aufsehen sorgt.

 

Porsche 911 Targa

Porsche 911 991 Targa 30 Detroit NAIAS 2014

Die Weltpremiere fand in Detroit statt. In Genf wird Porsche den 911 Targa zum ersten Mal den Europäischen Messe-Besuchern präsentieren.

 

Qoros 3 Hatch

Qoros 3 Golfklasse Qoros 3 Golfklasse Steilheck

Die Chinesen kommen. Im letzten Jahr zeigte uns Qoros die Limousine. Für Genf 2014 steht die Kompaktklasse des VW Golf im Fokus der Chinesen. Vermutlich wird sich der deutsche Markt jedoch noch bis 2016 gedulden müssen, bis sich die Chinesen mit dem Qoros Hatch zu uns trauen.

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

2 Comments

  1. Der Autosalon in Genf ist sicher mal wieder einen Besuch wert in diesem Jahr. Ich freue mich jetzt schon auf die Berichterstattung von der Messe. Zu meinen Highlights dieses Jahr gehören ganz klar das BMW 4er Gran Coupe, ein wirklich interessantes Konzept, da bin auch ich gespannt wo genau dieses Modell seine Nische findet, und natürlich der Lamborghini Huracan, denn Mann braucht ja auch Träume 🙂