VW Golf Sportsvan (2017) — Neue TSI-Motoren und neue Assistenten

VW Golf Sportsvan (2017) — Neue TSI-Motoren und neue Assistenten

Nach dem Golf modernisiert Volkswagen mit einem großen Update nun auch den Golf Sportsvan. Gespickt mit neuen Benzinern und neuen Assistenzsystemen feiert der seine Premiere auf der IAA.

Seit 2014 baut VW den Golf Sportsvan in der aktuellen Form, für das Modelljahr 2018 bekommt ein eine gründliche Überarbeitung. Erstmals zu sehen sein wird der aufgefrischte VW Golf Sportsvan auf der IAA in Frankfurt.

Zu den Modifikationen am VW Golf Sportsvan gehören neu designte Stoßfänger, neue Halogenscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Voll-LED- statt Xenon-Scheinwerfer und für alle Versionen serienmäßige LED-Rückleuchten. Dazu gibt es fünf neue Leichtmetallfelgen in Größen von 16, 17 und 18 Zoll sowie eine erweiterte Außenfarbpalette. Neue Dekore, Stoffe und Ledersitze sollen das Interieur aufwerten.

VW Golf Sportsvan mit neuem Infotainmentangebot

Neu an Bord ist auch das Infotainmentsystem „Discover Pro“ das mit Gestensteuerung und kapazitiven Bedienfeldern gesteuert werden kann und das eine Schnittstelle für Smartphones und Tablets bietet.

Bei den Assistenzsystemen legt VW für den Golf Sportsvan eine Fußgängererkennung als Bestandteil von Front Assist inklusive City-Notbremsfunktion, einen Stauassistenten, der teilautomatisiertes Stop-and-Go-Fahren bis 60 km/h erlaubt, einen Einparkassistenten, auch für Anhänger, sowie die neuesten Generationen des Park Assist und des Proaktiven Insassenschutzsystems nach.

Auf der Motorenseite darf sich der Golf Sportsvan beim normalen Golf bedienen. Zu erwarten sind der 1.0 TSI mit 110 PS, der 1.5 TSI mit 130 und 150 PS sowie der 1.6 TDI mit 115 PS und der 2.0 TDI mit 150 PS. Der Vorverkauf des aktualisierten Golf Sportsvan beginnt in Deutschland im Herbst dieses Jahres.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/vw-golf-sportsvan-2017-daten-infos-marktstart-preis-1204327.html

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article

Adventskalender 2017 — LEGO Technic Flughafen-Löschfahrzeug zu gewinnen

Rase mit diesem LEGO Technic 2-in-1-Modell zur Landebahn.

Die originalgetreue Nachbildung eines echten Flughafen-Rettungsfahrzeugs besitzt eine Lackierung in Rot, Schwarz und Grau und verfügt über einen funktionstüchtigen Ausleger, einen Vierzylindermotor mit beweglichen Kolben, ein großes Fahrerhaus mit detailliertem Armaturenbrett, Außenspiegel, ein Gerätestaufach, eine Doppelachsenlenkung, zwei Hinterachsen und grobstollige Reifen.

Die Teilnahme ist nur am 18.12.2017 und nur über das nachfolgende Formular (nur am 18.12.2017 sichtbar) möglich.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/adventskalender-2017-lego-technic-flughafen-loeschfahrzeug-12800509.html

Adventskalender 2017 — Autorennbahn Carrera DIGITAL 132 Family gewinnen

In diesem Rennen geht es um die Poleposition in der Familie. Mit etwas Glück können Sie bald durchstarten.

Das Carrera Family Set bringt Generationen an der Rennbahn zusammen und sorgt für jede Menge actionreichen Rennspaß. Die Kinder brausen mit dem Porsche 911 im coolen, auffälligen Design über die Carrera Autorennbahn.

Ihnen hinterher die Erwachsenen mit dem Porsche 918 Spyder. Die Fahrzeuge wurden von Carrera umsichtig nach den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Fahrer ausgesucht. Wer wird wohl als erstes am Ziel sein?

Die Teilnahme ist nur am 17.12.2017 und nur über das nachfolgende Formular (nur am 17.12.2017 sichtbar) möglich.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/adventskalender-2017-carrera-digital-132-family-12798241.html