Was Frauen wirklich wollen

Worauf stehen Frauen wirklich, was wollen Frauen und womit kann man ihre geheimnisvollen Wünsche erfüllen? Nein – ich meine weder Pralinen, Blumen oder Komplimente – es geht in diesem Blog nun einmal um Autos.

Die Helden der Frauen sind nicht die Kleinwagen!

Kindchenschema, putzige kleine Autos, runde Hintern und bloß nicht zu groß – ja ganz ehrlich, ich dachte auch, dass Frauen so ticken. Aber nein, eine repräsentative Umfrage des ADAC unter 20.000 Frauen hat ergeben: Frauen wollen richtige Autos und die Kleinwagen von Suzuki, Chevrolet und FIAT floppen beim vermeintlich so schwachen Geschlecht. Ganz stark dagegen, die automobilen Lieblinge der Damenwelt:

BMW X3 – Audi A6 und Mercedes-Benz E-Klasse

Besonders unzufrieden sind die Damen mit dem Chevrolet Matiz, der schlicht zu unkomfortabel ist.  So geht es auch den anderen Kleinwagen und so landen der Suzuki Alto, der Fiat Punto, der Chevrolet Spark und der Fiat Panda ebenso in den Top 5 der Fahrzeuge auf die Frauen überhaupt nicht abfahren.

Der wahre Frauenversteher kommt aus München und ist – wie kann es anders sein – ein SUV. Der BMW X3 fährt beim weiblichen Geschlecht die höchste Bewertung beim Thema  Zufriedenheit ein. Auf den weiteren „Komfort-Plätzen“ folgen der Audi A6 und die Mercedes-Benz E-Klasse.

Die Damen schauen damit weniger auf das Geld (kostet ein gut ausgestatteter X3 doch immerhin 50.000€)  als von mir bislang angenommen – und dachte ich noch vor der Studie:  Für Frauen zählt das „ankommen“ mehr, als die Fahrt an sich 😉 – so bin ich nun ein wenig „schlauer“ 🙂

 

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger