Wohnmobilisten-Vorfreude – mein-auto-blog wird Camper!

Wohnmobilisten-Vorfreude – mein-auto-blog wird Camper!

Die Erinnerungen an meinen ersten Camping-Urlaub sind nicht mehr besonders frisch, es müssen mehr als 25 Jahre vergangen sein, seit ich zum ersten UND letzten mal im Wohnmobil Urlaub gemacht habe. Damals – ich dürfte so 10/12 gewesen sein, fuhren meine Eltern, mein Bruder und ich, mit einem Wohnmobil durch den Westen der USA. Wenn ich so ein wenig darüber nachdenke, dann könnte das auch die Quelle für meinen Road-Trip-Tick sein – ganz sicher aber, ein Grund für meine Leidenschaft „USA“.

CAMPING 2013

Pünktlich zum 24h-Rennen am Nürburgring werde ich meine Caravaning-Erfahrungen auffrischen und selbst mit einem Wohnmobil unterwegs sein.

Knaus SKY TI 700 MEG der sperrige Name meiner „mobilen Eigentumswohnung auf vier Rädern“. 

Die Presse-Fotos sehen vielversprechend aus und ich bin gespannt, wie sich so ein Sieben-Meter-Wohnmobil fahren lässt. Der Hersteller Knaus schwört auf FIAT-Fahrgestelle, sprich der Unterbau – das Chassis kommt von FIAT und hat auch einen FIAT-Dieselmotor.  Den Basismotor bildet ein zwei Liter Multijet-Diesel mit 115 PS. Allerdings kann der „vielfahrende Wohnmobilist“ das Triebwerk wählen. Bis drei Liter Hubraum und 180 PS gehen die motorischen Möglichkeiten.

700 MEG

Die erste Zahl steht für die Gesamtlänge des Wohnmobils, im Falles des SKY TI fängt das bei 550 an, geht über 600, 650 bis 700 und bedeutet dann eine Länge von 7 Metern 47. Da wird rückwärts einparken zur Aufgabe.

Die Buchstaben nach der dreistelligen Zahl beschreiben die Innenaufteilung und die Konfiguration der Schlafplätze – hier werde ich am Beispiel des Fahrzeuges auf die Details eingehen, denn so richtig vorstellen kann ich mir das alles nicht …

Nach dem wälzen der Preisliste bin ich erst einmal überwältigt von den Variationsmöglichkeiten – probieren geht über studieren – darum freue ich mich schon auf den ersten Kontakt mit dem Wohnmobil.

Den ersten Test mit Tiefgang wird das Wohnmobil dann bei den 24h am Nürburgring erleben. Schlafen, essen und auch arbeiten im Wohnmobil. Ob das gut geht … ?

 

 

 

 

 

 

 

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger