Großer Stromer

Nissan e-NV200

Nissan präsentiert auf der NAIAS in Detroit unter anderem einen Elektro-Van mit dem Namen: e-NV200.

Nissan e-NV200

Der auf dem Vielzweck-Van und Lieferwagen NV200 aufbauende Elektro-Van bietet genug Platz für 3 klappbare und herausnehmbare Sitzreihen und seine restlichen Talente in der Variabilität und dem Raumkomfort, haben einem ganz ähnlichen NV200 bereits den Wettbewerb „Taxi of tomorrow“ für die Stadt NewYork gewinnen lassen.

Die Ähnlichkeit der Frontpartie des e-NV200 mit dem Nissan Leaf steht zugleich für den Technologie-Transfer. Im e-NV200 ist im Prinzip der Antriebsstrang des Nissan Leaf verbaut. Die aktuellen technischen Daten des e-NV200 beinhalten einen 80kW (109PS) starken Elektromotor der ein Drehmoment von 280 Nm bereithält.

Im e-NV200 soll eine Batterieeinheit aus Lithiumionen-Zellen verwendet werden, die gesamt eine Leistung von 24 kWh bereits stellen sollen. Mit der üblichen Schnelladevorrichtung sollen 80% Batteriekapazität binnen 30 Minuten erreicht werden.  Geht man von vollständig geladenen Elektronen-Speichern aus, dann soll der elektrisch angetriebene Van auf eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h und eine Reichweite von bis zu 160km kommen.

Derzeit ist der e-NV200 noch ein Konzept – aber im Prinzip die längst benötigte Antwort für viele Post-, Brief- und Paketzusteller im Innerstädtischen Verkehr.

Ein Preis für den elektrischen Van steht noch nicht fest.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger