Níssan schickt den Leaf auf die Rennstrecke

Níssan schickt den Leaf auf die Rennstrecke

Nissan setzt sein Elektroauto Leaf nun auch im Motorsport ein. Anlässlich des 24-Stunden-Rennens von Le Mans (11./12.6.2011) wird die Spezialversion Leaf Nismo RC bei der Veranstaltung „Le Mans Vers Le Futur” starten, bei dem ausschließlich alternativ angetriebene Fahrzeuge auf die Strecke geschickt werden.

Der Elektro-Sportwagen basiert auf dem Serienmodell und leistet ebenfalls 80 kW / 109 PS. Mit seinem Karbonfaser-Monocoque wurde der Leaf Nismo RC allerdings von Grund auf als Rennfahrzeug konstruiert und erstmals im April dieses Jahres auf der New York International Auto Show der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Elektro-Rennwagen startet in Le Mans bei beiden in diesem Klassement angesetzten Rennen morgen um 21.15 Uhr sowie am Sonnabend (11. Juni) um 12.10 Uhr. Weitere Einsätze bei anderen Motorsportveranstaltungen sind geplant. (ampnet/jri)

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger