News: Smart Fortwo Edition Moscot kratzt an der 30 000er-Marke

News: Smart Fortwo Edition Moscot kratzt an der 30 000er-Marke

Auf 100 Exemplare limitiert ist das neue Smart-Sondermodell Fortwo Cabrio „Edition Moscot“. Das in Kooperation mit dem US-Brillenlabel Moscot entstandene Fahrzeug wird von einem 102 PS starken Brabus-Turbomotor angetrieben und kostet 29 524 Euro. Die Auslieferung soll im Frühsommer beginnen.

Der Smart Fortwo Edition Moscot kombiniert schwarze Bodypanels mit einer Sicherheitszelle in Gelb Matt, die einen mattschwarzen Akzentstreifen besitzt. Auch die Außenspiegel tragen den auffälligen Farbmix aus schwarz glänzend mit gelbem Akzentstreifen. Die Brabus-Monoblock-VII-Leichtmetallräder sind schwarz glänzend lackiert und mit einem gelben Ring am Felgenhorn aufgewertet. Hinzu kommen titanfarbene Frontscheinwerfer, eine Brabus-Frontspoilerlippe und das Moscot-Label in den Spiegeldreiecken.

Der Farbkontrast setzt sich im Innenraum fort. Sitze, Kniepad, Instrumententafel, Türinnenfelder und Türtaschen sind in schwarzem Leder gehalten. Für Akzente sorgen Einsätze aus gelbem Leder an den Sitzflanken sowie dem Kniepad und entsprechende Kontrastziernähte, zum Beispiel am Ledersportlenkrad. Gelbe Ringe befinden sich außerdem an der Schaltknauflinse sowie den Zusatzinstrumenten. An Bord sind ferner exklusive, mit Nubukleder eingefasste Fußmatten.

Das limitierte Modell basiert auf dem Smart Brabus und bringt daher unter anderem das ein Sportfahrwerk mit 10 Millimetern Tieferlegung sowie das automatisierte 5-Gang-Schaltgetriebe mit Kick-down-Funktion und sportlicher Getriebeabstimmung. Das Textilverdeck lässt sich elektrisch vollautomatisch bedienen und besitzt eine Heckscheibe aus Glas.

Die Zusammenarbeit von Smart und Moscot erstreckt sich auch auf zwei exklusive Brillen. Die „Lemtosh Smart“ ist ein Sondermodell der seit über 100 Jahren hergestellten Lemtosh-Brille, die auch von vielen Hollywoodstars getragen wird. Das „Moscot Smart Drive Package”
wiederum bietet drei verschiedene aufsteckbare Gläsern: einen silbernen Clip-Aufsatz mit roten Gläsern für bewölkten Himmel, einen gelben Aufsatz mit polarisierten G-15-Gläsern für sonniges Wetter und einen schwarzen Aufsatz mit gelben kontraststarken Gläsern für die Nacht. Untergebracht sind die Aufsätze in einem aufklappbaren Softcase.

 

 

 

 

 

(ampnet/jri)

Previous ArticleNext Article
Red.: auto-medienportal
Dieser Artikel stammt vom Auto-Medienportal. Das Auto-Medienportal bietet allen Medien relevante Nachrichten und Berichte in Text-, Foto-, TV- und Audio-Beiträgen von hoher journalistischer Qualität.