Laguna Seca wartet

laguna seca gmaps

Am Wochenende geht es in die USA, die Rennstrecke von Laguna Seca wartet auf mich. Und damit auch die weltberühmte Corkscrew-Corner. Kaum eine andere Kurve ist berühmter und berüchtigter. Eigentlich bin ich diese Kurve bereits mehr als 500 mal gefahren. Locker. Mit Autos wie einem Porsche GT3 und auch mit einem smart – aber eben nur eigentlich. Immer nur rein virtuell. Denn anders als den Nürburgring oder Hockenheim, oder Ascari, kenne ich den Mazda Raceway Laguna Seca nur von der XBox-Konsole und dem Rennspiel Forza.

Am Sonntag werde ich diese Kurve zum ersten mal live, in echt, so voll und ganz real fahren. Meine Anspannung ist kaum in Worte zu packen. Ich freue mich wie „Bolle“ auf diesen Termin.

Das Kurvengerät:

Wir werden den neuen Mercedes-AMG GT über die Strecke pilotieren. Ich überlege noch, was geiler sein wird, dass erste Mal in die Corkscrew einfahren, oder der Sound des neuen 4 Liter V8-Bi-Turbo im Innenraum des neuen Stuttgarter-Sportlers zu erleben? Und was passiert erst, wenn ich beides kombiniere? Heißer Tipp meinerseits: Bleibt dieses Wochenende online – es gibt einen #Tag für das Event: #amggt.

Also – die Augen offen halten und die Browser in Richtung Twitter, Instagram und Facebook gerichtet!

#amggt