smart: Ready to drop! – Die Paket-Idee

smart: Ready to drop! – Die Paket-Idee

Das Problem ist bekannt. Wieder einmal hat man alles Notwendige direkt, schnell und am Abend im Internet bestellt und dieses große Online-Kaufhaus „Von A bis Z“ liefert pünktlich am nächsten Tag. Nur dumm, dass man mal wieder nicht da ist, wenn der Paketbote klingelt. Wenn er klingelt. Wieder einmal verpasst. Glück hat, wer das Päckchen dann am Abend beim Nachbarn abholen kann. Wenn der dann da ist. Ansonsten rennt man seinen Paket hinterher. Irgendwie dämlich. Es fehlt eine Lösung, ein Platz, an dem der Paketbote das ersehnte Paket sicher hinterlegen kann. Eine Paketstation wäre die eine Lösung, das eigene Auto eine noch viel bessere. Bei smart hat man da eine Idee:

„smart – ready to drop“

Das Video von NewGadgets erklärt die Funktion hinter dieser Idee!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger