Blauer Zwerg

Blauer Zwerg

Volkswagen Up

Ein kleines Auto mit großer Spartechnik? Der Volkswagen Up! in seiner BlueMotion Technology Variante.  Als wären kleine urbane Flitzer wie der Up! nicht bereits sparsam genug, bekommt der Up! als Blue Motion Technology jetzt noch ein besonderes Sparprogramm verschrieben.  Sowohl der 60PS als auch der 75PS Motor bekommen im BMT Paket ein Start-Stop System mit Rekuperation und eine um 15mm tiefer gelegte Karosserie.

Rekuperation bedeutet: Die Lichtmaschine erzeugt nur dann Strom, wenn der Fahrer nicht gerade beschleunigen muss, so kann der Motor in seiner Verbrauchsintensivstenphase sich vollständig auf die Aufgabe Nummer 1 konzentrieren und den kleinen Stadtfloh beschleunigen. Wenn der Wagen rollt, dann schaltet sich die Lichtmaschine zu und nutzt so die entstandene Schwungenergie um Strom zu erzeugen. Das kann man sich vorstellen wie einen Dynamo am Fahrrad, der nur dann mitläuft, wenn es Berg ab geht. Das spart Energie.

Der Verbrauch sinkt so im EU-Normzyklus auf 4,1 und 4,2l auf 100km (60/75PS) und der CO2 Ausstoß reduziert sich auf 96 und 98 gr. je Kilometer.

Die Blue Motion Technology (BMT) kostet 400 Euro Aufpreis.

Volkswagen Up
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger